Als Ingeborg Stadelmann 1956 im Allgäu auf die Welt kam, ist Ihr die Liebe zur Kräuterheilkunde bereits in die Wiege gelegt worden. Nie hätte sie gedacht, dass sie mit ätherischen Ölen aus heilsamen Pflanzen und Kräutern so viel Erfolg ernten würde.

Sie wurde 1999 für Ihre Verdienste als Hebamme von der Kempt’ner Frauenliste mit dem „Goldenen Apfel“ ausgezeichnet.

2004 erhielt Ingeborg Stadelmann die goldene Ehrenbrosche mit Brillant vom Bayerischen Hebammenverband.

 

Für die Zusammensetzung unseres Schwangerschaftstees war es uns wichtig, die Erfahrungen und das Wissen von der berühmten Hebamme mit einfließen zu lassen.

Deshalb haben wir die Rezeptur dieser Teemischung von ihr übernommen, um den Schwangeren die bestmögliche Zusammen-setzung der geeignetsten Kräuter zu gewähren.

Mehr über die Kräuter, die Zusammensetzung und die Wirkung können Sie in dem Buch „Die Hebammen-Sprechstunde“ von Ingeborg Stadelamann erfahren.

 

Weitere Inhalte:

  • Pränataldiagnostik, Wunschkaiserschnitt, Glücklose Geburt
  • Noch mehr Tipps aus Kräuterheilkunde, Homöopathie und Aromatherapie
  • Alle bewährten Original IS Aromamischungen, Hebammen-Teemischungen und homöopathischen Arzneien rund um die Geburtshilfe
  • Ausführliches Register zum besseren Nachschlagen
  • Neues, ansprechendes Layout

 

Das Buch von Ingeborg Stadelmann wurde für werdende Eltern geschrieben und führt die Eltern vom Anfang der Schwangerschaft über die Geburt, die Stillzeit bis hin zum Spätwochenbett. Ingeborg Stadelmann gibt Tipps und Ratschläge aus der Pflanzenheilkunde, der Aromatherapie und der Homöopathie.

Die Hebamme macht in ihrem Buch Mut durch ihre eigenen Erfahrungen und beschreibt, wie natürlich auftretende Probleme sind und wie man sie lösen kann. Eine wahre Fundgrube für alle werdenden Eltern. Sowohl Hebammen als auch künftige Eltern bezeichnen dieses Buch als das „andere Lehrbuch“.